DIPLORAL für Minieralstoffe und Spurenelemente

DIPLORAL

DIPLORAL wurde entwickelt nach der genauen Analyse des Bedarfs an Mineralstoffen und Spurenelementen den Fische im künstlichen Biotop Aquarium besitzen. Insbesondere bei Fischen aus sehr weichen Ursprungsgewässern mit niedrigen pH-Werten, kommt es durch den Einsatz von enthärtetem Wasser durch Osmoseaufbereitung und Ionenaustauscher zu einer Mangelversorgung des Fischorganismus.

 

DIPLORAL führt Ihren Fischen wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente zu. Fehlt die Versorgung mit lebenswichtigen Mineralstoffen, können sich leicht Mangelerkrankungen einstellen, wie z.B: die Lochkrankheit bei den Cichliden (Löcherbildung in der Kopfregion bei Diskusfischen), schlechtes Wachstum und Deformationen am Skelett von Jungfischen (auch fehlende Kiemendeckel bei jungen Diskusfischen in der Zierfischzucht).

 

Nach der abgeschlossenen Behandlung der Fische mit OCTOCIL schließen sich durch die Zuführung von DIPLORAL über mehrere Wochen in das Aquariumwasser schneller die Löcher im Kopfbereich der Fische.

 

 

Packungseinheiten: 100g Dose als Zusatz für 2000 Liter Aquariumwasser und 500g Dose als Zusatz für 10 000 Liter Aquariumwasser

 

Verkaufspreis inkl. 19% Mwst. für die 100g Verpackungseinheit: EURO 6,95

Verkaufspreis inkl. 19% Mwst. für die 500g Verpackungseinheit: EURO 29,95

 

Download DIPLORAL informations in english (DIPLORAL Revision date: September 2015)

 

>> Was Kunden über dieses Produkt sagen